Do., 16. Juni

|

Goldegger Dialoge, Schloss Goldegg

Zuhause in der Stille, geborgen in der Natur

Bei den 40. Goldegger Dialogen biete ich einen Raum zur Erfahrung von Verbundenheit an: mit dir selbst, mit anderen, mit der Natur und mit dem Absoluten. Durch Naturerfahrung, Bewusstheitsübungen, stilles Gewahrsein und persönlichen Austausch treten wir wieder in Beziehung.

Zuhause in der Stille, geborgen in der Natur

Zeit & Ort

16. Juni, 17:00 MESZ – 19. Juni, 11:00 MESZ

Goldegger Dialoge, Schloss Goldegg, Hofmark 1, 5622 Goldegg, Österreich

Über die Veranstaltung

Ebenso wie Achtsamkeit unser natürlicher Bewusstheitszustand ist, ist Verbundenheit allgegenwärtig und kann nicht verloren gehen. Allerdings sind wir meistens woanders und verlieren uns in Gedanken und Aktivitäten. Beim Wiederfinden hilft eine Haltung der Einfachheit, staunendes und dankbares Anteilnehmen am Leben und die Erfahrung der inneren Stille. Wenn du dich dem Augenblick hingibst – fühlend, offen und empfänglich – dann bist du in Beziehung mit dem Leben und der Unendlichkeit. Durch Naturerfahrung, Bewusstheitsübungen, stilles Gewahrsein und persönlichen Austausch werden wir die Beziehung zu uns und unserer Mitwelt erforschen und erneuern.

Unsere Themen sind: Stille & Staunen – die innere Ausrichtung / Verbunden mit mir und anderen / Verbunden mit der Natur / Verbunden mit dem Absoluten

Bitte Sitzunterlage, Papier/Schreibzeug und Lupe mitbringen. Wir werden uns bei trockenem Wetter im Freien aufhalten.

Diese Veranstaltung teilen