Mi., 28. Okt. | Ybbsufer nahe ASZ Waidhofen/Ybbs

Auszeit am Fluss

Zwischen Wasser und grünem Dschungel an der Ybbs frische Energie für Körper, Geist und Seele tanken.
Anmeldung abgeschlossen
Auszeit am Fluss

Zeit & Ort

28. Okt. 2020, 09:00 – 10:30
Ybbsufer nahe ASZ Waidhofen/Ybbs, Grünhofstraße 9, 3340 Waidhofen an der Ybbs, Österreich

Über die Veranstaltung

Auszeit am Fluss

Beginne oder beende deinen Tag am ruhig strömenden, grünen Wasser der Ybbs

Wenige Schritte vom bebauten Gelände entfernt sind wir in einer ganz anderen Welt! Durch Ufergehölz geht es hinab zum Ufer der Ybbs, die hier schluchtartig zwischen Konglomeratfelsen fließt. Auf einem schmalen Wanderweg (Trittsicherheit erforderlich!) folgen wir dem ruhig strömenden, grünen Wasser flußaufwärts. Vielleicht sehen wir sogar einen Eisvogel, der wie ein türkisblauer Pfeil vorüberzieht. Immer wieder laden idyllische Plätze direkt am Ufer zum Verweilen und Innehalten ein. Wir nehmen die Natur - und damit ihre Heilkraft - mit allen Sinnen auf.  Einfache Übungen zur Natur-, Atem- und Körperwahrnehmung, achtsames Gehen und kurze Sitzmeditationen helfen, empfänglich für die Gegenwart des Schönen um uns zu werden. Die Alltagssorgen fallen ab, Leichtigkeit, Harmonie und Dankbarkeit stellen sich ein und wir kehren beschwingt und gekräftigt nach Hause zurück.

Wer Lust hat, kann natürlich auch à la Kneipp einige Schritte (oder mehr) im kalten Ybbswasser machen.

Kosten: Euro 15,-, bitte in bar vor Ort zahlen

Mitbringen: Sitzunterlage, robuste Wanderschuhe, evtl. kleines Handtuch, dem Wetter angepasste (warme) Kleidung

Treffpunkt: Ende der Grünhofstraße/Beginn des Rad- & Gehweges, starke Kurve vor dem Abfallsammelzentrum Waidhofen/Ybbs

Der Weg ist recht einfach zu begehen, es gibt außer beim Ab- und Aufstieg zum/vom Ybbsufer kaum Höhenunterschiede. An einigen Stellen braucht es Konzentration und Trittsicherheit, weil der Weg sehr schmal direkt am Ufer verläuft, oder über (manchmal rutschiges) Wurzelwerk. 

Weiterer Termin:

5.11. 9-10:30

Je nach Begehbarkeit des Weges folgen weitere Termine im Winterhalbjahr!

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen